Poel – Schöne Insel, schöne Strände

Die Insel Poel ist ein wahres Kleinod. Das dörfliche Ambiente lockt alljährlich – nicht nur im Sommer – viele Besucher an. Doch besonders im Sommer ist die Ostseeinsel zwischen Warnemünde und Wismar sehr beliebt, sind hier doch einige schöne Strände zu finden.

Einer der schönsten Strände befindet sich im Norden der Insel. „Am schwarzen Busch“ bietet alles, was das Badeherz begehrt. Hier können die Kinder ausgiebig im Wasser toben oder im breiten, feinen und weißen Sandstrand spielen. Parkplätze, Sanitäreinrichtungen und Imbissmöglichkeiten sorgen für einen rundum schönen und unbeschwerten Tag an der Ostsee.

Im Westen der Insel befindet sich Timmendorf Strand mit seinen vielfältigen Wassersportmöglichkeiten. Natürlich kann hier auch am knapp 700 Meter langen Strand gebadet werden. Das Wasserskifahren, Kiten oder Surfen ist hier auch vor und nach der Haupturlaubssaison möglich. In der unmittelbaren Näher zum Strand befinden sich zudem ein kleiner Hafen sowie zahlreiche Restaurants und der Leuchtturm.

Hinter Wangern, der Strand im Süden der Insel, ist naturbelassen und ruhig. Hier finden Badefreunde Entspannung und Erholung. Am Horizont kann man den großen Schiffen, die auf der Ostsee kreuzen, nachschauen. Vor allem Freunde der Freikörperkultur (FKK) kommen an diesem Strandabschnitt auf ihre Kosten. Das Revier gilt außerdem auch als Geheimtipp für Wassersportler, weil hier die Windstärken besonders stabil sind.

Der naturbelassene Strand in Gollwitz ist besonders bei Familien sehr beliebt. Das Wasser fällt flach ab und ist somit für die kleinen Badegäste sicher. In unmittelbarer Nähe zum Badestrand finden die Kleinen einen Spielplatz.

Durch das flache Wasser erwärmt sich die Ostsee im Sommer recht schnell, so dass dem Badevergnügen von Juni bis August nichts im Wege steht. Das Badewasser der Ostsee wird rund um die Insel regelmäßig gemessen und besticht durch eine hervorragende Qualität.

Auf der gesamten Insel Poel sind spezielle Hundestrände ausgewiesen, damit der Urlauber mit dem Vierbeinern ebenfalls zu einem tollen Erlebnis wird. Außerhalb der Saison ist der Strand auch für Pferdebesitzer geöffnet.